Im aufstrebenden 16. Wiener Gemeindebezirk beim Yppenplatz befindet sich das Objekt mit großem Potential. Nach kompletter Entkernung des Substandardobjektes vom KG bis zum 2.OG wurde der Bestand generalsaniert und eine Erweiterung mit drei neuen Dachgeschoßen durchgeführt. Unter Verwendung von Fördermitteln der Stadt Wien wurde urbanes Wohnen zum Huberpark mit Licht, Luft und Sonne realisiert. Ein Wohnungsmix von 50 - 150m² mit hoher Ausstattungsqualität, großzügigen Loggien und Balkonen, barrierefreier Erschließung von KG bis 5.OG und Passivhausstandard bietet leistbares Wohnen um ca. 6,0 - 7,0 EUR/m² Nettomiete

Projektentwicklung: Eigeninitiative
Umsetzung: Miteigentümergemeinschaft
Leistung: Baubetreuung, Bauverwaltung bis Übergabe
Umfang: 1150m² NFL, 11 WE, 2 Lokale
Planung/Umsetzung: 2011-2012 / 2013-2016
Brutto/Wert: 6,0 Mio

Mix aus Urbanität und Grün